AGB/Datenschutz

Nach Ihrer schriftlichen oder mündlichen Anmeldung und der schriftlichen Bestätigung des Veranstalters ist Ihre Anmeldung verbindlich. Damit gelten diese Auftragsbedingungen/AGB.

AGB

»Leistungen«
Der Leistungsumfang ist definiert in unserer Veranstaltungs-Beschreibung und ggf. abweichenden Festlegungen unseres jeweiligen Angebots.

»Bezahlung«
Nachdem Sie vom Veranstalter die schriftliche Teilnahmebestätigung erhalten haben, ist der Veranstaltungspreis zu zahlen:

• bei eintägigen Veranstaltungen am Veranstaltungstag
• bei mehrtägigen Veranstaltungen 50% bis sieben Tage nach Erhalt der Teilnahmebestätigung
• oder nach Vereinbarung.

»Rücktritt/Stornierung«

Bei Stornierung bis 40 Tage vor Durchführung der Touren entstehen keine Stornokosten
und die Anzahlung wird zu 100% zurück überwiesen.
Eine Stornierung hat schriftlich per Email zu erfolgen.
Bei Stornierung innerhalb 40 Tage vor der Tour enstehen folgende Stornokosten:
40 – 20 Tage: 20% des Preises
20 – 10 Tage: 50% des Preises
10 – 0 Tage:   80% des Preises
(als Stichtag gilt der erste Werktag ab Eingang der schriftlichen Stornierung)
Sind Sie nicht in der Lage die Reise anzutreten, können jedoch eine Ersatzperson vermitteln die an Ihrer Stelle unter gleichen Bedingungen in den Vertrag eintritt, entstehen keine Stornokosten oder Bearbeitungsgebühren. Gelingt dies nicht, sind 80% des Rechnungsbetrages zu zahlen. Sollten Sie die Reise vorzeitig abbrechen oder unterbrechen erfolgt keine Rückerstattung.

Bei Rücktritt von einem Auftrag wird der Veranstalter sich um Ersatzteilnehmer bemühen. Gelingt dies, so stellt er keinerlei Forderungen aus dem Rücktritt. Gelingt dies nicht, so sind 80% des Rechnungsbetrags zu zahlen.

Kann die Veranstaltung wegen höherer Gewalt und/oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht durchgeführt werden, so erhält der Kunde den Buchungspreis zurück, weitergehende Ansprüche sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen

Bei Rücktritt von einem Auftrag wird der Veranstalter sich um Ersatzteilnehmer bemühen. Gelingt dies, so stellt er keinerlei Forderungen aus dem Rücktritt. Gelingt dies nicht, so sind 80% des Rechnungsbetrags zu zahlen.

»Änderungen des Programms«
Der Veranstalter ist berechtigt das Programm aus Sicherheitsgründen abzuändern (z.B. höhere Gewalt) Bergwanderführer haben die Witterungsverhältnisse zu beachten, so dass sie berechtigt sind den Routenverlauf z. B. bei ungünstigen und schlechten Witterungsbedingungen oder schlechten Verhältnissen am Berg, bei mangelndem Können der Kursteilnehmer oder anderen unvorhersehbaren Umständen abzuändern bzw. das Programm oder einzelne Teile davon aus Sicherheitsgründen abzusagen.

»Versicherung«
Die Angebote des Veranstalters schließen keinen Versicherungsschutz ein. Wir empfehlen Ihnen einen umfassende Unfallversicherung mit Einschluss von Bergrisiken und Rettungskosten. Am besten über den Alpenverein (DAV oder OEAV). Für ausreichend Versicherungsschutz ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

»Haftung und Schadenersatz«
Wir bieten auf unseren Touren grösstmögliche Sicherheit; trotzdem kann ein Restrisiko nie vollständig ausgeschlossen werden. Mit der Buchung anerkennen Sie ausdrücklich diesen Sachverhalt und verzichten auf jegliche Ansprüche auf Schadenersatz oder anderweitiger Haftung.

Datenschutz/Datenschutzgesetz

Verantwortlichergem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Michaela Sir
Spethmannstr. 8
83646 Bad Tölz

Telefon: 0049 80417933255
Mobil 0049 1607870087
Email Lasi@berge-wandern-natur.de

Kapitelübersicht
1 Einleitung
2 Welche personenbezogenen Daten erfassen, speichern und verarbeiten wir?
3 Unsere Sicherheitsgarantie
4 Unsere Erfassung ,Verarbeitung, Speicherung und Löschung der Daten
5 Ihr Recht auf Auskunft, Sperrung und Löschung, Beschwerde
6 Zur Nutzung unserer Website – die Technik
6.1 Anonyme technische Datenerhebung
6.2 Ihre Daten werden verschlüsselt an uns übertragen
6.3 Cookies – Einsatz und Vermeidung
6.4 Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
6.5 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics                                                                                                                                                                                                            6.6 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook
7 Externe Links
8 Anerkennung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung
9 Weitere Fragen

1 Einleitung
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Wir legen allergrößten Wert auf die sichere und vertrauliche Verwendung Ihrer Daten. Dabei befolgen wir strikt alle geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), des Telemediengesetzes  (TMG), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über unseren Umgang mit Ihren Personenbezogenen Daten (im folgenden vereinfachend „Daten“ genannt) aufklären und Sie auf Ihre Rechte hinweisen.

Wir versichern Ihnen, dass wir die von Ihnen erhaltenen Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben, dass wir mit Ihnen absolut vertraulich umgehen.

Grundsätzlich können Sie unsere Websites besuchen, ohne uns Daten zu Ihrer Person zu hinterlassen. Hierfür müssen Sie gegebenenfalls Einstellungen in dem von Ihnen verwendeten Browser vornehmen. Nur in dem Fall, dass Sie unser in der Webseite angebotenes Kontaktformular „Anfrage/Buchung“ ausfüllen und an uns schicken, stellen Sie uns ein Minimum personenbezogener Daten zur Verfügung.

2 Welche personenbezogenen Daten erfassen, speichern und verarbeiten wir?
Bei diesem von uns ausdrücklich gewählten Minimum an Daten handelt es sich ausschließlich um Name, Vorname, Postadresse, Mailadresse, Telefonnummer, Reisedaten. Damit wir Ihre Anfragen, Buchungen und sonstigen Fragen bearbeiten können, müssen wir die zur Verfügung gestellten Daten datentechnisch erfassen, speichern und bearbeiten. Dabei haben Sie Anspruch auf Vertraulichkeit und Sicherheit. Beides sagen wir Ihnen zu!

3 Unsere Sicherheitsgarantie
Um Ihre Daten gegen zufällige oder auch vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen bestmöglich zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. So werden die von Ihnen auf dem Online-Kontaktformular zur Anfrage/Buchung eingetragenen Daten in verschlüsselter Form an uns übertragen (näheres hierzu siehe Ziff. 6.2). Gemäß der technischen Entwicklung werden diese Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich optimiert. Zur Wahrung der Vertraulichkeit und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz hat nur der Inhaber Zugang zu Ihren Daten. Der Inhaber ist der Verantwortliche für die Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen. Trotz unserer Sicherheitsgarantie bedenken Sie bitte, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

4 Unsere Erfassung, Verarbeitung, Speicherung und Löschung der Daten
Damit Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, bedarf es der Erfassung/Erhebung sowie Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten. Dabei handeln wir strikt entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen von EU-DSGVO und BDSG. Unsere gesetzliche Erlaubnis liegt vor, da unsere Verwendung Ihrer Daten unabdingbar ist, um Ihre an uns gerichteten Anfragen/Buchungen einer Reise bearbeiten zu können. Ihre Daten erfassen, verarbeiten und speichern wir ausschließlich in unserem Mailsystem sowie in Worddokumenten auf unserem Computer Namens bezogen und Termin bezogen. Ihre Daten werden bei uns in keiner Datenbank gespeichert und wir haben keinerlei Programme im Einsatz, mit denen wir Auswertungen machen könnten.
Die Erfassung, Verarbeitung, Speicherung und Löschung der Daten erfolgt nur durch den Inhaber. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

5 Ihr Recht auf Auskunft, Sperrung und Löschung, Beschwerde
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Datenübertragbarkeit. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit wenden an Michaela Sir Lasi@berge-wandern-natur.de Tel. 08041/ 7933255. Ihr Anliegen werden wir unverzüglich bearbeiten und umsetzen. Über das Ergebnis werden wir Sie unverzüglich schriftlich benachrichtigen.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

6 Zur Nutzung unserer Website – die Technik
Grundsätzlich können Sie unsere Websites besuchen, ohne uns Daten zu Ihrer Person zu hinterlassen. Hierfür müssen Sie gegebenenfalls Einstellungen in dem von Ihnen verwendeten Browser vornehmen. Nur in dem Fall, dass Sie unser in der Webseite angebotenes Kontaktformular „Anfrage/Buchung/Termin“ ausfüllen und an uns schicken, stellen Sie uns ein Minimum personenbezogener Daten zur Verfügung.

6.1 Anonyme technische Datenerhebung
Wenn Sie unsere Webseite ohne Nutzung des Kontaktformulars besuchen, dann brauchen Sie keinerlei Angaben zu Ihrer Person zu machen. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir lediglich technisch-statistische Daten aus, die keinerlei Rückschluss auf Ihre Person erlauben. Bei Besuch dieser Website werden im Rahmen der Diensterbringung folgende Daten automatisch protokolliert und verarbeitet: Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, URL des Aufrufs, verwendeter Browser (Useragent), Erfolg oder Misserfolg des Seitenaufrufs (Status des Aufrufs), Größe der empfangenen und gesendeten Daten, Laufzeit. Diese Daten werden aus technischen Gründen zur bedarfsgerechten Bereitstellung des Dienstes verarbeitet und können darüber hinaus auch internen System- und Nutzungsstatistiken dienen. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um Personen beziehbare Daten. Sofern Statistiken zur bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite erstellt werden, geschieht dies unter Nutzung von Pseudonymen. Die IP-Adresse des anfragenden Rechners wird auch zur technischen Bereitstellung dieser Webseite nicht protokolliert.

6.2 Ihre Daten werden verschlüsselt an uns übertragen
Um die Übermittlung der von Ihnen in unserem Website-Formular zur Anfrage/ Buchung/Reise eingetragenen Daten bestmöglich zu schützen unterliegt unsere Webseite den modernsten Sicherheitsstandards. Dank der eingesetzten leistungsstarken SSL-Verschlüsselungstechnologie (Secure Sockets Layer) sind alle Ihre Transaktionen geschützt. Durch SSL werden die von Ihnen genutzten Webseite-Formulare zur Anfrage/Buchung/Reise mit Ihren eingetragenen Daten sicher verschlüsselt, bevor sie über das Internet geschickt werden. Somit haben Fremde, dritte Personen keine Möglichkeit, Ihre Daten während der Übertragung mitzulesen. Derart verschlüsselte Verbindungen erkennen Sie an dem Präfix „https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet. Zusätzlich zur sicheren Übertragung zwischen Ihrem Rechner und unserem Server ist auch der Zugriff durch Dritte auf unseren Server, auf unseren Computer und unser Mailsystem durch vielfältige Sicherheitsmechanismen geschützt.

6.3 Cookies – Einsatz und Vermeidung
Bei Besuch dieser Webseiten werden vereinzelt sog. Cookies eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie enthalten keine Informationen, die Sie identifizieren könnten. Und sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an, enthalten keine Viren. Aus technischen Gründen werden sie benötigt und dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Nach Beendigung des Besuchs verlieren sie automatisch ihre Gültigkeit und werden gelöscht, wenn Ihr Browser entsprechend eingestellt ist.
Vermeidung von Cookies: Als Besucher unserer Webseite haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies abzulehnen. Dies geschieht in der Regel durch die Wahl der entsprechenden Option in den Einstellungen des Browsers oder durch zusätzliche Programme. Näheres ist der Hilfe-Funktion des von Ihnen verwendeten Browsers zu entnehmen. Entscheiden Sie sich für die Ausschaltung von Cookies, kann dies den Leistungsumfang unseres Services mindern.

6.4 Erhebung von Website-Zugriffsdaten und Server-Logfiles
Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne der entsprechenden Bestimmungen von EU-DSGVO und BDSG Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Server-Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

6.5 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

6.6 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

7 Externe Links
Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die verantwortliche Stelle hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher für externe Anbieter nicht.

8 Anerkennung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung
Mit der Nutzung unserer Webseite anerkennen Sie diese Datenschutzerklärung. Sie ist aktuell gültig und datiert vom 29.05.2018. Sie gilt für diese Website und nicht für auf unserer Website verlinkte Webseiten. Wir behalten uns das Recht zur Änderung vor. Eine Änderung kann aus technischen wie auch aus datenschutzrechtlichen Gründen erfolgen.

9 Weitere Fragen
Falls Sie weitere Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns bitte:
Michaela Sir
Spethmannstr. 8
83646 Bad Tölz

Telefon: 0049 80417933255
Mobil 0049 1607870087
Email Lasi@berge-wandern-natur.de