geführte Kräuterwanderung

gefuehrte-kraeuterwanderung

geführte Alpen-Kräuterwanderung im Naturpark Karwendel

Wie sooft, war auch unser heutiges Ziel das Karwendelgebirge. Wobei unsere kleine, äußerst interessierte Gruppe, zu Beginn nur Augen für all die schönen Blumen hatte…..

Kugelige Teufelskralle, Familie der Glockenblumengewächse

Zugegeben, die kugelige Teufelskralle ist aber auch eine echte Augenweide. Der köpfchenförmige Blütenstand aus blauen Einzelblüten erinnert vom Aussehen her ein bisschen an eine Kralle.

Wandergruppe beim Blumen betrachten mit Einschlaglupe

Das Blütenbetrachten mit Botanikerlupen, lässt einen wirklich in eine komplett andere Welt eintauchen…Wir freuen uns jedes mal, wenn unsere Gäste genauso begeistert sind wie wir.

Alpen-Wundklee Familie der Schmetterlingsblütler

Die goldgelben Blüten des Wundklees mit Ihren weißzottig behaarten Kelchen wirken immer etwas zerzaust. Für langrüsselige Insekten, wie Hummeln oder Schmetterlinge, ist er eine wichtige Nahrungsquelle.

Kleiner Fuchs beim Nektar saugen auf Ehrenpreis

Dieser kleine Fuchs stillt seinen Hunger jedoch an der zarten Blüte eines Ehrenpreises….

scheindoldiger Blütenstand des Bergbaldrian

Wunderschön auch der Berg-Baldrian, dessen zarte weißrosa Blüten in sogenannten Scheindolden stehen. Er steht unter Naturschutz, hat aber einen Verwandten, den echten Baldrian, der als Heilpflanze verwendet werden kann.

Poster des Silberwurz vor Panorama karwendel

Nach soviel „Mikrokosmos“, ließen wir unsere Blicke gerne mal in die umliegende Bergwelt schweifen.

Wandergruppe bei Murmeltierbeobachtung mit Fernglas und Spektiv von ZEISS

Nicht nur wir waren auf der Suche nach wohlschmeckenden Kräutern, auch die Murmeltiere sind gerade wieder dabei ,sich nach dem langen Winter zu stärken.

ZEISS Sports Optics